Schweißbaugruppe

Wir schweißen MAG und WIG
Materialien von Stahl bis zum hitzefesten Edelstahl
Zertifizierte Schweißer

Schweißbaugruppe MAG und WIG

Unsere Arbeiten und Leistungen in der Schweißbaugruppe konzentrieren sich im Wesentlichen auf die Schweißverfahren MAG und WIG. Schweißbaugruppen können im Anlagenbau, Maschinenbau, Sondermaschinenbau, Schiffindustrie uvm. vorkommen. Diese Schweißbaugruppen sind zu finden in den Branchen A – wie Auto bis Z – wie Zahnmedizin. Erfahren Sie hier mehr über unsere Schweißleistungen und erzählen Sie uns von Ihrem Projekt.

Schweißbaugruppe - Varianten

Wir fertigen Schweißbaugruppen für Industrie und Gewerbe in Klein- und Mittelserien. Es können verschiedene Materialien geschweißt werden. Wir schweißen MAG und WIG.
Materialien vom normalen Stahl bis zum hitzefesten Edelstahl wird Alles verarbeitet.
Gerne fertigen wir nach ihren Zeichnungen. Das Material kann von Ihnen gestellt werden oder auch von uns bezogen werden. Unser Betrieb beschäftigt Schweißaufsichtspersonen.
Alle Facharbeiter verfügen über geeignete Schweißnachweise.
Wir bieten Ihnen auch Schweißarbeiten auf Lohnbasis.
Schweißarbeiten an größeren Maschinen bzw. Anlagen erledigen wir bei Ihnen vor Ort.

Schweißbaugruppe Varianten

Lassen Sie uns großartige Dinge machen, zusammen

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt
Schweißbaugruppe

Qualität, Kompetenz, Service

Die Schlosserei Saller ist ein erfahrener und
zuverlässiger Meisterbetrieb aus Eching bei Landshut. 
Der Metall- und Stahlbau ist unser Schwerpunkt.

Mit Leidenschaft setzen wir Ihre Ideen um oder entwickeln
gemeinsam die passende Lösung für Ihr Projekt.

Die Aus- und Weiterbildung ist die Grundlage für unseren hohen
Qualitätsstandard, Zertifikate dokumentieren unsere Kompetenz.
Firmen, Private und Öffentliche Kunden vertrauen uns.

Logo Schlosserei Saller
Blechbearbeitung Landshut Schlosserei Saller

Wir fertigen nach Maß Ihre Metall Projekte

Glossar – Schweißbaugruppe

MAG Schweißen

MAG Schweißen ist eine Methode zur Herstellung hochwertiger Schweißnähte. Der Lichtbogen brennt beim MAG Schweißen zwischen dem Werkstück und einer aufgespülten Drahtelektrode. Die Drahtelektrode wird dem Werkstück durch das Drahtvorschubgerät als Schweißzusatzwerkstoff zugeführt und im Lichtbogen geschmolzen. Die Drahtelektrode wird vom Schutzgas umströmt und auf diese Weise wird der Lichtbogen geschützt vor atmosphärischen Einflüssen.

WIG Schweißen

Das Wolfram Inertgas Schweißen (WIG-Schweißen) ist ein Schmelzschweißverfahren. Bei diesem Verfahren wird kein Material abgelöst, sondern die beiden Stellen des Werkstücks, die verbunden werden sollen, werden so lange erhitzt, bis sich das Material verflüssigt und mischt. Nach dem Erstarren sind die beiden Werkstücke fest miteinander verbunden.

scroll to top