Fassadenverkleidung Blech

Fassadenverkleidungen  aus Blech (Attika) für ihr Gebäude
für z.B. Autohäuser, für den Einzelhandel,
für Bürogebäude sowie Demontage

Fassadenverkleidung Blech bzw. Attika

Wie der Name es schon sagt, eine Fassade kann z.B. aus optischen oder okölogischen Gründen verkleidet werden, man nennt das Fassadenverkleidung. Dies kann durch Fassadenpaneele, Metallblech, Wellblech, HPL-Schichtpressstoff, Aluminium Verbundplatten, uvm. erfolgen.
Fassadenverkleidungen aus Blech oder Metall sind bei Geschäftsgebäuden weit verbreitet. Die zeitgenössische Architektur sorgt dafür, dass heutzutage für Wohnhäuser auch eine große Auswahl an Produkten für die Fassadenverkleidung der privaten Wände besteht. Erfahren Sie mehr zu unserer Fassadenverkleidung Blech.

Fassadenverkleidung Blech - Varianten

Die Blechverkleidungen sind aus verschiedensten Materialien in formschöner Optik.
Die Unterkonstruktion für eine Blechfassade sowie für eine Attikaverblechung wird auch von uns hergestellt.
Da wir die Kassettenteile selbst zuschneiden und kanten, fertigen wir auf verschiedenste Maße. Ob senkrecht oder waagrecht. Wir können Ihnen jegliche Varianten anbieten.
Sie wollen eine andere Farbe der Verkleidung? Die Aluminiumkassetten können in den unterschiedlichsten RAL-Tönen pulverbeschichtet werden. Somit geben Sie ihrem Gebäude ein ganz besonderes Aussehen.
Neben Aluminium kann auch Edelstahl geschliffen oder Cortenstahl verwendet werden. Cortenstahl verleiht ihrer Fassadenverkleidung den Rostlook und  ist ein wetterfester Stahl, welcher die Eigenschaft besitzt, rostig zu werden und den Rost nicht abgibt.

Fassadenverkleidung Blech

Fassadenverkleidungen mit verschiedenen Materialien

Verzinkte Bleche könnten ebenfalls verwendet und pulverbeschichtet werden. Pulverbeschichten oder Pulverlackierung ist ein Verfahren, bei dem ein leitfähiges Material mit Pulver beschichtet wird. Dies kann in den unterschiedlichsten RAL-Tönen erfolgen.
Die Unterkonstruktionen der Fassadenverkleidung werden aus Stahl oder Aluminium gefertigt.
Als Attika bezeichnet man den Aufbau oberhalb eines Schaufensters bzw. den Abschluss des Gebäudes nach oben. Das Aussehen eines Gebäudes kann durch die Attika besonders hervorgehoben werden. Ob zierlich oder pompös. Alles ist umsetzbar.

Für Blechfassaden werden auch teils Profilbleche, Trapezbleche oder Wellbleche verarbeitet. Diese Art Bleche werden von uns zugekauft.
Unsere Fassaden werden hauptsächlich im gewerblichen Bereich verwendet. Auch im privaten Bereich können die Kassettenbleche für verschiedenste Anwendungen gefertigt werden. Carportverkleidungen, abgehängte Decken, Wetterseiten an Häusern, Möbel und Vieles mehr bieten uns hier die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Die Materialien werden in den dafür geeigneten Stärken verwendet.
Sie haben ein Projekt. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Gerne übernehmen wir auch die Demontage Ihrer alten Fassadenverkleidung

Lassen Sie uns großartige Dinge machen, zusammen

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt
Fassadenverkleidung Blech

Qualität, Kompetenz, Service

Die Schlosserei Saller ist ein erfahrener und
zuverlässiger Meisterbetrieb aus Eching bei Landshut. 
Der Metall- und Stahlbau ist unser Schwerpunkt.

Mit Leidenschaft setzen wir Ihre Ideen um oder entwickeln
gemeinsam die passende Lösung für Ihr Projekt.

Die Aus- und Weiterbildung ist die Grundlage für unseren hohen
Qualitätsstandard, Zertifikate dokumentieren unsere Kompetenz.
Firmen, Private und Öffentliche Kunden vertrauen uns.

Logo Schlosserei Saller
Blechbearbeitung Landshut Schlosserei Saller

Wir fertigen nach Maß Ihre Metall Projekte

Glossar – Fassadenverkleidung Blech

Attika

Reicht eine Außenwand über den Dachrand hinaus, wird diese wandartige Erhöhung als Attika bezeichnet. Bei einer Flachdach Neigung bis 5° soll die Anschlusshöhe von Dachbahnen min. 15 cm über Oberfläche Belag oder Kiesschüttung betragen, bei einer Flachdachneigung über 5° sind ca. 10 cm ausreichend.

Fassadenverkleidung

Unter der Bekleidung einer Fassade (auch Fassadenverkleidung genannt)  wird die äußere, der Tragschicht vorgesetzte Hülle verstanden. Unterschieden werden 3 Arten von Fassadenbekleidungen: Vorgehängte hinterlüftete Fassaden, Vorsatzmauerwerk mit Luftschicht und Bekleidungen direkt vor der Außenwand.

scroll to top